Wie kann ich den Online-Dienst nutzen?

Kann ich Dokumente als PDF öffnen?

Ja. Bitte beachten Sie: Dokumente sind mit einem Vervielfältigungsschutz versehen und benötigen zum Öffnen das Adobe Reader Plug-in: Weitere Informationen »

Kann ich die Dokumente auch mobil oder auf meinem Tablet öffnen?

Ja, con:text ermöglicht Ihnen eine Ausspielung der Anwendung auf jedem Endgerät. Allerdings gibt es eine Beschränkung der Darstellung einiger Funktionen von con:text auf kleinen Geräten, wie z.B. Smartphones. Auf mobilen Endgeräten wird sich auf die Leseansicht eines Dokuments konzentriert, das bedeutet, dass beispielsweise die Funktion "Dokumente vergleichen" hier aus Platzgründen nicht mehr dargestellt wird.


Mit welchen Browsern kann ich die Inhalte nutzen?

con:text unterstützt alle gängigen Browser wie Microsoft Internet Explorer (ab Version 10) und Microsoft Edge sowie Google Chrome, Mozilla Firefox und Apple Safari.


Betriebssystem

Browser

Volle Unterstützung
ab Version

Visuell
leichte Abweichungen

Nicht mehr
unterstützt

Windows

IE

11

10

10

Windows

Edge

14

Windows

Firefox

51

Windows

Chrome

56

Mac OS

Safari

10

Android

Android default browser

7.x

iOS

iOS default browser (Safari)

10.x


Welche Inhalte kann ich in meinem Online-Dienst nutzen?

Im Online-Dienst stehen Ihnen nur die mit dem jeweiligen Online-Dienst abonnierten Dokumente zur Verfügung.

Sie können ab der Pro-Version Direktkäufe tätigen und in dem Online-Dienst in sich anzeigen lassen. Das PDF-Dokument erhalten Sie wie gewohnt über Ihren Beuth-Account. Das gekaufte Dokument wird jedoch nicht über den Online-Dienst aktualisiert.


Welche Regelwerke können mit der Pro-Version zusätzlich zum Pool des Online-Dienstes gekauft werden?

  • Grundsätzlich können Sie über con:text Dokumente und Publikationen erwerben, die der Beuth Verlag auch mit con:text vertreiben darf. Dabei handelt es sich momentan um das Regelwerk von DIN (inklusive DIN EN und DIN EN ISO Dokumente) sowie ausgewählte Publikationen aus dem Beuth Verlag.
  • Darüber hinaus können Sie weitere Dokumente aus dem Webshop direkt über con:text erwerben. Diese Käufe stehen Ihnen dann unter Beuth.de zur Verfügung.


Was passiert, wenn „gekauften Dokumente“ nachträglich in die Sammlung des Online-Dienstes aufgenommen werden?
In diesem Fall besitzen Sie das bereits erworbene Dokument sowohl im Leasing im Rahmen Ihres Online-Dienst Abonnements, als auch als gekauftes Dokument. Eine Vergünstigung oder Rückerstattung des bereits gekauften Dokuments ist leider nicht möglich.


Werden „gekaufte Dokumente“ aktualisiert?

Im Rahmen des von Ihnen abonnierten Online-Dienstes wird lediglich der Online-Dienstes aktualisiert.